AKTUELL



Goldener Hahn 2020: heindldesign ist 2 x nominiert! 

 

In der Kategorie Out of Home befand die Jury die Plakatserie für die Sommerspiele Melk als besonders herausragend: Für das Jubiläumsjahr 2020 der Sommerspiele Melk (60. Saison) wurde ein neuer Plakatauftritt geschaffen. Signifikant sind dabei der grafische Auftritt und die plakativen Farben und Schriften. Das Sommerspiele Melk Logo wurde etwas überarbeitet (Die Stiftssilhouette wurde kalligrafischer) und auch ein 60. Jahre Jubiläum-Button wurde kreiert. Schauspiel (das reduzierte X für lateinisch 10), Musikrevue (der dynamische Musiker) und die Musikrevue für Kinder (die überdrehte Lisa Lustig) passen im Erscheinen zueinander und sind trotzdem klar unterscheidbar. Die neue Plakatschrift für die Headlines ist plakativ und gut lesbar.

www.tischlereimelk.at


Goldener Hahn 2020: Nominiert für das neue Corporate Design des Freundesvereins 

 

In der Kategorie GrafikDesign wurde das neue Erscheinungsbild des Freundesvereins der Wachau Kultur Melk von der Jury als sehr würdig befunden: Das neue Corporate Design erscheint klar und nachvollziehbar. Der Begriff Freundesverein schrumpft auf die Word-Bild-Marke ›fv‹. Dabei steht das geschwungene ›f‹ für die Barockzeit (Barocktage) und das ›v‹ für die modernen und zeitgemäßen Inszenierungen (Sommerspiele) bzw. Produktionen (Tischlerei und Wachau in Echtzeit). 4 verschiedene Erscheinungsformen des Logos lassen einen flexiblen Einsatz zu. Die bunte Version vereinigt die 4 Produktfarben der Wachau Kultur Melk. Im Jubiläumsjahr der Sommerspiele Melk (60. Saison) tritt nun auch der Freundesverein im neuen Gewand auf.